Kreisgruppe Lübeck

Pflanzen mit Migrationshintergrund

Exkursion | Lebensräume

Foto: Ulrike Schröder

Auf dem Rundgang an Stadttrave und durch die Wallanlagen wird das Augenmerk auf Pflanzen-arten gerichtet, die ursprünglich in fernen Ländern beheimatet sind und sich in der Stadt angesiedelt haben. Neben der Bestimmung dieser Einwanderer - den sog. Neophyten - soll auch die Frage erörtert werden, ob sie eine Gefahr für die heimische Pflanzenwelt darstellen oder als ihre Bereicherung gelten können.

Leitung: Reinhard Degener

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte per Mail an: info@bund-luebeck.de

Bitte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen!

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Über eine Spende würde sich die BUND-Kreisgruppe Lübeck sehr freuen.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

11. September 2020

Enddatum:

11. September 2020

Uhrzeit:

17:00 - ca. 18:30

Ort:

Treffpunkt wird nach Anmeldung per Mail bekannt gegeben

Bundesland:

Schleswig-Holstein

Veranstalter:

BUND Lübeck in Kooperation mit Museum für Natur und Umwelt

BUND-Bestellkorb